Am Samstag, den 17.11.18 trat unsere E1 beim Tabellendritten in Sausenheim an.
Um das angestrebte Ziel Titelverteidigung erreichen zu können, mussten drei Punkte her.
In einem von Nickligkeiten geprägten Spiel gelang es einmal mehr, in der 1. Halbzeit mit 1:0 in Führung zu gehen. Schnell war klar, dass Sausenheim kaum spielerische Mittel gegen die Jungs von Torsten Winterott hatte.
Nach der Pause nahm die Partie weiter an Härte durch die Heimmannschaft zu. Dem sehr schwachen Unparteiischen drohte die Partie komplett zu entgleiten. Zahlreiche Fouls durch Sausenheim blieben ungeahndet. Der erneut sehr starke Torwart des MTSV half seinen Vorderleuten in den wenigen kritischen Situationen. Die Torwartsessions mit Kai Bundels in den letzten Wochen tragen erste, vielversprechende Früchte.
Nachdem die E1 sich auf das Spiel des TuS eingestellt hatte, wurde die Antwort spielerisch präsentiert und der TuS Sausenheim mit 1:4 in der Kälte stehen gelassen.

TuS Sausenheim - MTSV E1


Zum Seitenanfang