Junioren

E-JugendNach einer fast perfekten Vorrunde überwintert die E1-Jugend auf dem 1. Tabellenplatz.

Der Grundstein wurde in der Saison schon für gelegt. Durch kontinuierlich gute Trainingsarbeit, unbändigem Willen sich zu verbessern und jeder Menge Spaß, gelang es der E-Jugend, sich früh an der Spitze der 1. Kreisklasse Rhein-Pfalz West festzusetzen. Auch außerhalb des Platzes präsentierten sich die Jungkicker, z.B. als Einlaufkids beim Heimspiel des 1.FC Kaiserslautern, als Einheit.

Ein Indiz dafür, dass die Chemie innerhalb der Mannschaft stimmt. Die Chemiker des Erfolgs heißen Marco Höllriegl und Holger Leidig. Beide sind mehr als nur die Trainer einer sehr talentierten Mannschaft. Einzig die Funktion der Seelentröster mussten Sie bisher noch nie

F-JugendUnsere F Jugend hat inzwischen die Vorrunde abgeschlossen. Zum Ende der Hinserie standen für die F1 Jugend nochmals 3 Begegnungen auf dem Programm. Die Partie gegen den SC Bobenheim-Roxheim am 14.11. ging deutlich mit 1:10 verloren. Die Gäste waren unseren Jungs in allen Belangen überlegen und so stand am Ende die bis dato höchste Niederlage der Saison zu Buche.
Bereits 2 Tage später hatte man auswärts beim ASV Mörsch anzutreten. Die Partie verlief ziemlich ausgeglichen, in der 1. Halbzeit konnten die Gastgeber jedoch im Gegensatz zu unseren Jungs ihre Torchancen nutzen so dass es mit 3:0 für den ASV Mörsch in die Halbzeitpause ging. In Durchgang 2 dann das umgekehrte Bild – nun konnten unsere Jungs ihre Torgelegenheiten in Tore ummünzen

E-JugendIn einem an Spannung kaum zu überbietendem Match zog das Team von Trainer Torsten Winterott und Kai Bundels vor gut 100 Zuschauern am Ende verdient ins Halbfinale des Kreispokals ein.

Von Beginn an kämpften die Jungs wie die Löwen gegen die körperlich robusteren und durchweg ein Jahr älteren Gegner an. Der Einsatzwille und die Leistungsbereitschaft jedes einzelnen Spielers waren an diesem Abend einfach phänomenal. Auch die Zuschauer spürten das und fieberten voll mit. Nach wenigen Minuten

F-JugendDie Vorrunde unserer F-Jugend ist in vollem Gange. Aufgrund der großen Anzahl an Spielern wurde in der Zwischenzeit aufgeteilt in eine F1, sowie eine F2 Mannschaft. Die F2 trägt bislang ausschließlich Freundschaftsspiele aus. Dies sorgt dafür, dass alle Spieler ausreichend Spielpraxis erhalten.
Nach den Herbstferien hat unsere F1 inzwischen die beiden nächsten Rundenspiele absolviert. Am 14.10. trat man bei der JFV Leiningerland an. In einem begeisternden und sehr engen Spiel, in dem beide Teams

F-JugendUnsere F Jugend hat inzwischen die beiden ersten Spiele der Saison in der Kreisklasse absolviert.

Das erste Spiel, ein Heimspiel gegen TuS 1897 Sausenheim, endete in einem spektakulären 6:6 Unentschieden. In der 1. Halbzeit spielte unsere Mannschaft zielstrebig nach vorne, erarbeitete sich einige gute Tormöglichkeiten und nutzte diese auch konsequent. In der Defensive ließ man kaum Chancen des Gegners zu. Zur Pause lagen unsere Jungs verdientermaßen mit 4:1 in Front – ein starker Auftritt

F-JugendDie Saisonvorbereitung unserer F Jugend ist inzwischen nach zwei weiteren Testspielen abgeschlossen.
Bei der 1:5 Niederlage gegen die SG Grünstadt/Unteres Eistal täuschte das Ergebnis ein wenig und man wurde etwas unter Wert geschlagen. Die Trainer gewannen aber auch nützliche Erkenntnisse darüber wo noch Verbesserungsbedarf besteht.
Im letzten Vorbereitungsspiel gegen Eintracht Lambsheim 2 sollten dann vor allem diejenigen Spieler zum Einsatz kommen, die ansonsten eher etwas weniger Einsatzzeit

Zum Seitenanfang