Junioren

F-JugendDie Saisonvorbereitung unserer F Jugend ist inzwischen nach zwei weiteren Testspielen abgeschlossen.
Bei der 1:5 Niederlage gegen die SG Grünstadt/Unteres Eistal täuschte das Ergebnis ein wenig und man wurde etwas unter Wert geschlagen. Die Trainer gewannen aber auch nützliche Erkenntnisse darüber wo noch Verbesserungsbedarf besteht.
Im letzten Vorbereitungsspiel gegen Eintracht Lambsheim 2 sollten dann vor allem diejenigen Spieler zum Einsatz kommen, die ansonsten eher etwas weniger Einsatzzeit erhalten - mit dem Gedanken dass zum Saisonauftakt möglichst alle Spieler genügend Spielpraxis haben. Der unerwartet deutliche 12:0 Erfolg war für die eingesetzten Spieler ein großes Erfolgserlebnis das sich sicherlich positiv auf das gesamte Team

F-JugendF-Jugend startet die Saisonvorbereitung. Einige erfahrene Spieler, die nun in die E Jugend aufrückten, müssen von nun an ersetzt werden. Erfreulicherweise konnten von den Bambinis mehrere nachrückende Spieler erfolgreich in unsere Mannschaft integriert werden. Es gab auch wieder ein paar Neuanmeldungen so dass Trainer Jürgen Hollschuh und seinem Assistenten Matthias Engl aktuell ein insgesamt 23 Spieler umfassender Kader zur Verfügung steht.

Zur Saisonvorbereitung nahm man an 2 Turnieren teil – und unsere Jungs schlugen sich bei beiden Turnieren achtbar.
Am 17.08. in Bobenheim-Roxheim belegte man in einer 5er Gruppe den 4. Platz.
Am 24.08. in Maxdorf erreichte man unter den insgesamt 24 teilnehmenden Mannschaften einen respektablen 11

E-JugendVom 20.06.2019 - 23.06.2019 traten beide E-Jugend Mannschaften des MTSV bei einem der größten Jugendturniere bundesweit an. Gespielt wurde auf dem Vereinsgelände des SV Rust, unweit vom Europa Park Rust.

Dieses Event nutzten die verantwortlichen Trainer Marco Höllriegl; Kai Bundels und Torsten Winterott, um den Jahresabschluss einer sehr erfolgreichen Saison mit allen E-Jugend Kickern und deren Eltern zusammen zu auf dem Campingplatz zu feiern. Aber nicht nur beim feiern, waren die MTSV’ler

E1-JugendDer Nachwuchs des MTSV Beindersheim hat nach Abschluss des letzten Spieltages, den 2. Tabellenplatz in der 1. Kreisklasse Rhein-Pfalz West belegt und bestätigt, nach der Meisterschaft im letzten Jahr, die gute Trainerarbeit des Teams Winterott/Bundels.

Großen Besuch gab es am letzten Spieltag für die Jungs von Coach Winterott und Kai Bundels. Zum Saisonfinale feuerten nicht nur Familien und Freunde die Kids an. Es kamen von den Aktiven Thorsten Schwind, Matthias Stein und Co-Trainer Marc

E-JugendZum Ende der Rückrunde, wurde es für die Jungs von Coach Winterott noch einmal heftig.
Am Dienstag gastierte der SV Obersülzen im Stadion an der Rudolf-Harbig Straße.
Einem druckvollen Beginn folgte ein Eckball und das so wichtige 1:0. Dies war gleichzeitig der Dosenöffner für den restlichen Spielverlauf, denn bereits nach 9 Minuten stand es 4:0 für die Nachwuchskicker des MTSV. Gnadenlos rollte Angriff auf Angriff auf das Tor von Obersülzen.
Obersülzen mit der Halbzeitführung von 5:1 für den MTSV

E-JugendDie E1-Jugend des MTSV hatte am Samstag den Tabellendritten TuS Sausenheim zu Gast.
Gleich zu Beginn machte der MTSV deutlich, wer das Spielgeschehen dominieren würde. Durch zwei Tore binnen neun Minuten, legten die Nachwuchskicker des MTSV den Grundstein für eine starke erste Hälfte. Der TuS Sausenheim kam dank eines nicht verwandelten Strafstoß und eines Lattentreffers mit einem blauen Auge in die Halbzeitpause.
Auch nach der Pause sah der TuS Sausenheim kein Land, was einige verbale

Zum Seitenanfang