Popup login module


A KlasseDirmstein stand von Beginn an gut und setzte die von Trainer Steffen Jaeschke angewiesene Taktik, den Gegner gleich mittels Konterspiel und langen Bällen unter Druck zu setzen, konsequent um. Unsere Mannschaft hatte in dieser Phase seine liebe Müh mit dem Geläuf, dass die Bezeichnung Rasenplatz nicht verdient.
In der neunten Minute traf Patrick Langohr zur Dirmsteiner Führung. Nur zwei Minuten später glich Marc Erbach per Strafstoß für unsere Farben aus. Nachdem der TuS-Kapitän kurz vor der Pause einen Strafstoß am Tor vorbeigeschossen hatte, blieb es zur Pause beim Stand von 1:1.
Nach dem Seitenwechsel bot sich ein ähnliches Bild, nur das sich unser Team jetzt tiefer stellte und mit Dirmstein nicht mehr Offensiv zur Geltung kommen ließ. Das Spiel fand zu großen Teilen nur noch in der Hälfte des TuS statt. Die sich bietenden Chancen konnten nicht genutzt werden oder ein Dirmsteiner Bein stand im Weg.
Als sich schon jeder mit einem Remis abgefunden hatte, traf Dirmstein per Strafstoß zum 2:1-Siegtreffer (90.). Zuvor hatte MTSV-Keeper Kai Bundels nach einer unnötigen Kurzschlussaktion die Rote Karte gesehen. Eine absolut unnötige und unverdiente Niederlage, in einem Spiel bei dem man am Ende mindestens den einen Punkt mitnehmen muss, wenn vorne kein Ball ins Tor möchte.
Weiter gehts am nächsten Freitag im Derby gegen den ASV Heßheim.

TuS Dirmstein I - MTSV I 2:1


MTSV App

Trainingszeiten

Montag, 21. Oktober 2019
17:30 Uhr - 18:30 Uhr
Training F-Junioren
Montag, 21. Oktober 2019
17:30 Uhr - 19:00 Uhr
Training E-Junioren I
Montag, 21. Oktober 2019
19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Training A-Junioren
Montag, 21. Oktober 2019
20:00 Uhr - 22:00 Uhr
Training Volleyball
Dienstag, 22. Oktober 2019
17:00 Uhr - 18:30 Uhr
Training E-Junioren II
Dienstag, 22. Oktober 2019
17:15 Uhr - 18:15 Uhr
Training G-Junioren/Bambini

Partner

  fubotime by Jamil Shanab  
Zum Seitenanfang